Youtube für Teens soll demnächst kommen

Vor einiger Zeit informierte Youtube darüber, dass neben dem Standard Erwachsenen Youtube und Youtube Kids die Lücke dazwischen, sprich Youtube Content für Heranwachsende Teenager geschlossen werden soll. Dazu sollen Eltern nun mehr Optionen bekommen um ihren pupertierenden Sprösslingen die Welt von Youtube zu vergrössern ohne die Aufsicht zu verlieren.

Vorerst in einer Art Beta Phase können Eltern via ihrem Familien Account folgende drei Optionen für die Accounts ihrer Kinder anwählen:

  • Explore: Für Kinder die bereit sind von die Youtube Kids Umgebung zu verlassen und Inhalte auf Youtube zu erkunden. Diese Einstellung wird eine breite Palette von Inhalten beinhalten die für Zuschauer ab 9+ Jahren geeignet sind. Sie enthalten vlogs, tutorials, gaming videos, music clips, news, sowie schulische Inhalte und mehr.
  • Explore More: Mit Inhalten die für Zuschauer ab 13+ Jahren geeignet sind wird diese Einstellung die Bandbreite der Videos nochmal erhöhen und ebenfalls Live Streams inkludieren von Themen die unter Explore genannt wurden.
  • Most of YouTube: Diese Einstellung wird praktsich alle Videos auf Youtube enthalten, ausgenommen age-restricted content und enthält auch heikle Themen, die eher für ältere Teenager gedacht sind.

Diese Neuentwicklung hat einen direkten Einfluss darauf, von welchem Publikum eure Videos nun zusätzlich gesehen werden können. Allenfalls lohnt es sich den Content entsprechend mit Tags zu versehen oder anzupassen um mehr Reichweite zu erhalten.

Produziert ihr auf Youtube Inhalte, die für Kinder und Jugendliche geeignet sind? Was sind eure Erfahrungen damit? Lasst uns darüber diskutieren in unserem internen Forum.

Share This Post
Written by Aeonra
I am a swiss gamer. I play or do whatever I am in the mood for. If you want to know more, just ask. :3
Have your say!
00